Vielen Dank für Ihren Besuch auf dem AXA Online Leistungsservice.

Sie möchten schnell und unkompliziert einen Leistungsfall melden und/oder Unterlagen einreichen? Hier erhalten Sie Informationen was Sie tun müssen. Unser Online Leistungsservice bietet Ihnen die richtige Orientierung und Unterstützung, um Ihren Leistungsfall in drei einfachen Schritten zu registrieren und eine zeitnahe Entscheidung zu ermöglichen.

Vorbereitung

Vorbereitung

Bitte wählen Sie die betreffende Art des Leistungsfalls aus, um sicherzustellen, dass Sie alle Informationen erhalten, bevor Sie mit der Registrierung starten.

Erstellen Sie ein Benutzerkonto.

Erstellen Sie ein Benutzerkonto.

Um einen Leistungsfall online melden zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto. Dieses können Sie in wenigen Schritten hier online erstellen.

Melden Sie Ihren Leistungsfall

Melden Sie Ihren Leistungsfall

Nachdem Sie ein Benutzerkonto erstellt haben, können Sie Ihren Leistungsfall hier online melden. Im Anschluss können Sie einfach und bequem die benötigten Unterlagen hochladen und den Status Ihres Leistungsfalls auch online nachverfolgen.

Informationen zum Leistungsfall und den benötigten Dokumenten.

Informationen zum Leistungsfall und den benötigten Dokumenten.

Wählen Sie die Art des Leistungsfalls aus, um nähere Informationen sowie die Liste der einzureichenden Unterlagen zu erhalten.

Prüfen Sie Ihre Vertragsinhalte

Bedauerlicherweise sind Sie von Arbeitsunfähigkeit betroffen. Hier finden Sie nützliche Informationen, wie Sie Ihren Leistungsfall einfach melden und was Sie tun müssen, um eine schnelle Entscheidung zu erhalten.

Bitte notieren Sie sich Ihre Vertragsnummer. Diese benötigen wir bei der Leistungsfallmeldung.

Die Leistungsfallmeldung können Sie in wenigen Schritten online vornehmen. Zusätzlich benötigen wir einige Unterlagen, die Sie im Anschluss an Ihre Meldung sofort oder später hochladen bzw. einreichen können. Eine Liste der benötigten Unterlagen finden Sie nachfolgend.

Daneben gibt es noch vertraglich bedingte Voraussetzungen, die für eine Leistungsfallzahlung relevant sind. Diese können Sie Ihren Vertragsunterlagen entnehmen. Unsere Kundenbetreuer helfen Ihnen hier auch gerne telefonisch.

Welche Unterlagen werden im Regelfall benötigt?

Reichen Sie uns bitte folgende Unterlagen nach Ihrer Leistungsfallmeldung zeitnah ein:

  1. ärztliche Bescheinigung des behandelnden Arztes/des Hausarztes
  2. Kopien weiterer medizinischen Befunde sowie des Krankenhausentlassungsberichts – sofern vorhanden
  3. Bescheinigung der Krankenkasse / Krankenversicherung über die Arbeitsunfähigkeitszeiten der letzten 3 Jahre (mit Angabe der Diagnosen)
  4. Nur bei Unfall: Kopie des Polizeiberichts
  5. Nur bei Arbeitsunfall: Berichts

Die Vorlagen für die ärztlichen Berichte können Sie hier herunterladen oder telefonisch bei uns anfordern. Wichtig ist, dass Sie diese schnellstmöglich bei Ihren Ärzten einreichen und vollständig von Ihnen ausfüllen und unterschreiben lassen. Danach reichen Sie uns diese ein.

Sobald uns alle Unterlagen vorliegen, können wir Ihnen innerhalb von 10 Tagen unsere Entscheidung mitteilen.


Wohin sende ich die Dokumente?

Online: Der schnellste und einfachste Weg ist das Hochladen Ihrer Unterlagen über unseren Online Service. Abfotografierte Dokumente werden zum Hochladen akzeptiert. Bitte bewahren Sie die Originale bis zum Abschluss des laufenden Leistungsfalles auf. Wir behalten uns vor, diese in Einzelfällen anzufordern.

Post: AXA, Lifestyle-Protection, Martin-Behaim-Str. 22, 63263 Neu-Isenburg

E-Mail: clp.de.service@partners.axa

Telefax: +49 (0) 6102 2918 190

Was passiert als nächstes?

  • Sobald uns die benötigten Unterlagen vollständig vorliegen, werden wir Ihnen unsere Entscheidung innerhalb von 10 Tagen mitteilen.
  • Gelegentlich werden wir jedoch zusätzliche Informationen von Ihnen benötigen, um eine Entscheidung treffen zu können. Selbstverständlich werden wir Sie diesbezüglich schnellstmöglich kontaktieren.
  • Bei jeder Auszahlung erhalten Sie außerdem eine schriftliche Information über die Höhe und Art der Zahlung sowie über den Leistungszeitraum.

Prüfen Sie Ihre Vertragsinhalte

Bedauerlicherweise sind Sie von Arbeitslosigkeit betroffen. Hier finden Sie nützliche Informationen, wie Sie Ihren Leistungsfall einfach melden und was Sie tun müssen, um eine schnelle Entscheidung zu erhalten.
Bitte notieren Sie sich Ihre Vertragsnummer. Diese benötigen wir bei der Leistungsfallmeldung.

Die Leistungsfallmeldung können Sie in wenigen Schritten online vornehmen. Zusätzlich benötigen wir einige Unterlagen, die Sie im Anschluss an Ihre Meldung sofort oder später hochladen bzw. einreichen können.

Sind Sie bei der Agentur für Arbeit gemeldet und beziehen Sie Arbeitslosengeld? Beachten Sie, dass dies eine wesentliche Voraussetzung für eine Leistungsfallzahlung ist und wir einen Nachweis davon benötigen. Eine Liste der benötigten Unterlagen finden Sie nachfolgend.

Daneben gibt es noch weitere vertraglich bedingte Voraussetzungen, die für eine Schadenfallzahlung relevant sind. Diese können Sie Ihren Vertragsunterlagen entnehmen. Unsere Kundenbetreuer helfen Ihnen hier auch gerne telefonisch.

Welche Unterlagen werden im Regelfall benötigt?

Reichen Sie uns bitte folgende Unterlagen nach Ihrer Leistungsfallmeldung zeitnah ein:
  1. Kopie des Kündigungsschreibens bzw. eines entsprechenen Nachweises des Arbeitgebers
  2. Kopie des Arbeitsvertrages (mit Angaben über Art und Dauer des Arbeitsverhältnisses) oder Kopie der Arbeitgeberbescheinigung der Agentur für Arbeit
  3. Kopie des Bewilligungsbescheides der Agentur für Arbeit
  4. Sofern vorhanden, Kopien Ihrer Kontoauszüge mit Eingang des Arbeitslosengeldes

Alternativ stellen wir Ihnen Vorlagen für die Bescheinigung des Arbeitgeber sowie die Folgebescheinigung Arbeitslosigkeit zur Verfügung, die Sie hier herunterladen oder telefonisch bei uns anfordern können. Wichtig ist, dass Sie diese vollständig von dem ehemaligen Arbeitgeber bzw. der Agentur für Arbeit ausfüllen und unterschreiben lassen. Danach reichen Sie uns diese ein.

Sobald uns alle Unterlagen vorliegen, können wir Ihnen innerhalb von 10 Tagen unsere Entscheidung mitteilen.

Wohin sende ich die Dokumente?

Online: Der schnellste und einfachste Weg ist das Hochladen Ihrer Unterlagen über unseren Online Service. Abfotografierte Dokumente werden zum Hochladen akzeptiert. Bitte bewahren Sie die Originale bis zum Abschluss des laufenden Leistungsfalles auf. Wir behalten uns vor, diese in Einzelfällen anzufordern.

Post: AXA, Lifestyle-Protection, Martin-Behaim-Str. 22, 63263 Neu-Isenburg

E-Mail: clp.de.service@partners.axa

Telefax: +49 (0) 6102 2918 190

Was passiert als nächstes?

  • Sobald uns die benötigten Unterlagen vollständig vorliegen, werden wir Ihnen unsere Entscheidung innerhalb von 10 Tagen mitteilen.
  • Gelegentlich werden wir jedoch zusätzliche Informationen von Ihnen benötigen, um eine Entscheidung treffen zu können. Selbstverständlich werden wir Sie diesbezüglich schnellstmöglich kontaktieren.
  • Bei jeder Auszahlung erhalten Sie außerdem eine schriftliche Information über die Höhe und Art der Zahlung sowie über den Leistungszeitraum.

Fangen Sie an

Fangen Sie an

Neuer Nutzer? Erstellen Sie Ihr Benutzerkonto

Melden Sie sich heute für Ihr kostenfreiese Online-Benutzerkonto an - schnell und einfach.